Die 7. Klassen und ihre Wanderwoche

Vom 08.04. bis zum 12.04.2019 waren alle Klassen unserer Schule auf Wandertour. Wir Siebener beschäftigten uns zuerst einmal mit Archäologie. Wie hat man früher Feuer gemacht und wie ein Loch gebohrt? Wir waren ganz schön beschäftigt! Wie sah ein römischer Soldat und wie ein germanischer aus? Schlussendlich konnten wir uns noch einmal selbst als Archäologe fühlen und im Sand vorsichtig nach Gegenständen suchen!

Am Tag 2 ging es nach Dresden. Das Matheland war unser Ziel. Viele Versuche luden zum Mitmachen ein und die Zeit verging dabei wie im Flug.
Aber was wäre eine Wanderwoche ohne Wandern? Der Schwarzenberg bot uns am Mittwoch die Möglichkeit mit Karte und Kompass den richtigen Weg zu finden. Das war gar nicht so einfach, mussten wir feststellen. Aber am Schluss fanden alle den Weg zurück in die Schule und wurden mit leckeren Pizzabrötchen belohnt.

Zur Galerie der Wanderwoche der 7. Klassen

Kommentieren