Ansprechpartner für …

Die Schulsozialarbeit ist ein vertrauliches, freiwilliges und kostenloses Angebot für:

    Schülerinnen und Schüler

    • mit verschiedenen privaten Problemen, zum Beispiel in der Familie oder im Freundeskreis
    • mit Schwierigkeiten in der Schule, zum Beispiel Konflikte mit den Schülern oder Lehrern
    • „die einfach mal quatschen und ihr Herz ausschütten wollen“

    Eltern, Personensorgeberechtigte und weitere Betreuungspersonen

    • Beratung und Unterstützung in familiären Fragen und schulischen Angelegenheiten
    • Informationen über geeignete Angebote und weiterführende Hilfen in der Region

    Lehrerinnen und Lehrer

    • kollegialer Austausch bei Schwierigkeiten im schulischen Alltag, zum Beispiel zu Verhaltensschwierigkeiten und Auseinandersetzungen in der Schule, Fernbleiben des Unterrichts, Gruppendynamiken und Schulklima, Erarbeitung von Handlungsstrategien in bestimmten Situationen

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Vertretungsplan