Schulanmeldung – Die Termine

Zu folgenden Zeiten oder nach telefonischer Terminabsprache (035793/5216) sind Anmeldungen für die 5. Klasse möglich:

Freitag, 15.02.2019 bis 17.00 Uhr
Mittwoch, 20.02.2019 8.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag, 21.02.2019 13.00 – 16.00 Uhr
Montag, 04.03.2019 7.30 – 12.00 Uhr
Dienstag, 05.03.2019 7.30 – 15.00 Uhr
Mittwoch, 06.03.2019 7.30 – 15.00 Uhr
Donnerstag, 07.03.2019 7.30 – 15.00 Uhr
Freitag, 08.03.2019 7.30 – 12.00 Uhr

Bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Geburtsurkunde im Original,
  • Bildungsempfehlung im Original,
  • Halbjahresinformation,
  • Anmeldebescheinigung für die Oberschule,
  • Im Falle des alleinigen Sorgerechts eines Elternteils ist dies nachzuweisen.

Aktuelle Busverbindungen für die Oberschule Elstra

Datei als Pdf-Ansicht
Datei als Pdf-Direkt-Download

Einladung zum Tag der offenen Tür 2019


Zur vollständigen Anzeige des Plakates bitte auf das Bild klicken!

Im Zauberschloss – Theaterbesuch der 6. Klassen

Am 10.12.2018 stand nicht Mathe oder Englisch auf dem Stundenplan der Sechstklässler der Oberschule Elstra sondern ein Theaterbesuch. Mit dem Zug gings nach Dresden ins Staatsschauspiel.
„Sophie im Schloss des Zauberers“ nach der Buchvorlage „Howl`s Moving Castle“ der britischen Autorin Diana Wynne Jones entführte die Schüler in das wandelnde Schloss des Zauberers Howl. Besonders Technik, Action und Zauberei auf der Bühne konnten die Schüler begeistern. Mit ihren Zauberarmbändern trugen sie sogar zum Happy End bei.
Galerie

Das Weihnachtskonzert am 21.12.2018

Weihnachten unter Palmen? Der Weihnachtsmann will auswandern? Nein? Schlimmer! Der Weihnachtsmann ist erkrankt! Helfen kann da nur noch sein Sohn! Doch der lebt in den Tropen und die Weihnachtsbräuche seiner Heimat sind ihm nicht mehr geläufig. Die Theatergruppe unter der Leitung von Frau Petzold erzählte uns davon.
Den Sound zum Thema lieferte die Percussiongruppe, geleitet von Herrn Dreier. Kpanlogo und Balakulandian (beide Westafrika) hießen die Stücke.
Aber keine Angst, der Schulchor der Oberschule Elstra war natürlich wie immer der Hauptakteur. Los ging es mit einem modernen Stück: „All I want for Christmas is you“. Der Chor hatte für diese Melodie extra den Weihnachtsmann engagiert. Traditionell war auch wieder die Weihnachtsgans Auguste (Melodie: Mein kleiner grüner Kaktus) mit von der Partie. Dieses Mal war sie auch „persönlich“ anwesend. Frau Nothing und Frau Mey hatten mit Chor und Solisten viel geübt. Ergebnis war ein festliches und kurzweiliges Programm.
Weitere Höhepunkte waren die Theatergruppe von Wolfram, die uns die schöne und stressige Adventszeit vorspielte. Maria Krahl und Emma Post zeigten Gelerntes aus dem Ganztagsangebot Dance4Fans, geleitet von Frau Antrack, und die ehemaligen Schüler Selina Kasper, Tom Assmann und Tim Storch begeisterten mit Gesang, Schlagzeug und Gitarre.
Als gemeinsamer Abschluss wurde wie immer „Oh du fröhliche“ angestimmt. Noch „etwas“ aufräumen und die Schulleiterin Frau Schwan entließ alle in die Ferien!
Alle Bilder vom Konzert

Das Weihnachtskonzert am 20.12.2018

Beitrag und Bilder auf roccipix.de

Rückblick auf den Weihnachtsmarkt 2018

Zum nunmehr 2. Mal veranstalteten Schüler und Lehrer der Oberschule Elstra ihren Weihnachtsmarkt. Selbstgebasteltes und Selbstgebackenes wurde auch in diesem Jahr vielfältig angeboten. Wer genug geschaute hatte, konnte bei Glühwein, Würstchen und Waffeln eine kleine Pause einlegen und sich die Wartezeit bis zum Beginn des Weihnachtskonzerts verkürzen.

Alle Bilder vom Weihnachtsmarkt
Bilder vom Vorbereiten des Marktes

Pause? Klettern!

Am Dienstag, dem 18.12.2018, erhielten die Oberschüler aus Elstra ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk. Durch den Bürgermeister Frank Wachholz und die Schulleiterin Jana Schwan wurde ein neues Klettergerüst auf dem Pausenhof feierlich übergeben. Die Idee, auf diese Weise den Schülern zwischen dem Unterricht Bewegung zu ermöglichen, stammt vom Lehrer Reinhard Hose und einigen Schülern. Mit Unterstützung der Stadt Elstra als Schulträger, dem Hauptamtsleiter Steffen Wustmann sowie dem Bauhof konnte das Vorhaben umgesetzt werden.
Weitere Bilder

„Der Räuber Hotzenplotz“

Am 18.12.2018 war es soweit. Gespannt und voller Vorfreude starteten wir Schüler der 5. Klasse ins Deutsch-Sorbische Volkstheater nach Bautzen. Das Stück „Der Räuber Hotzenplotz“ erwartete uns. Zuvor hatten wir uns im Unterricht mit Märchen und ihren Merkmalen beschäftigt. Nun waren wir gespannt auf das Theaterstück. Es war eine gelungene Aufführung mit lustigen Dialogen, Gesang, Zauberei und tollen Effekten. Für uns war es ein sehr schöner Tag, denn mit dem Theaterbus hatten wir auch eine entspannte Reise.
Bericht: Klasse 5a

Weihnachten unter Palmen?


Am 20.12.2018, 19.00 Uhr, laden Schüler und Lehrer der Oberschule Elstra zum 12. Weihnachtskonzert in die Mehrzweckhalle recht herzlich ein.

Um 17.30 Uhr öffnet bereits der von den Schülern organisierte Weihnachtsmarkt. Glühwein, Leckereien und selbstgebastelte Geschenke erwarten Sie.

Der Eintritt ist frei! Am Ende des weihnachtlichen Programms freuen wir uns über eine kleine Spende zur Unterstützung unseres Konzerts.

Schüler und Lehrer der Oberschule Elstra freuen sich auf Ihren Besuch.

Zur vollständigen Anzeige des Plakats

Presseartikel – Schulsozialarbeiterin

Elstraer Schulsozialarbeit in der Presse

Eine Herzensangelegenheit

Bericht von Elli Böhme
Haben Sie schon einmal von der Aktion „Genial Sozial“ gehört? Jährlich tauschen über 30.000 Schülerinnen und Schüler einen Tag die Schulbank gegen einen Job. Sie spenden ihren Lohn an soziale Projekte weltweit. Es besteht aber auch die Möglichkeit, 30% dieses erarbeiteten Geldes für ein eigenes soziales Projekt vor Ort zu nutzen. Auch die Schüler der Oberschule Elstra beteiligen sich regelmäßig an diesem Aktionstag.
Im Schülerrat wurden Ideen für die Umsetzung des eigenen 30% Projektes gesammelt. Nina Kreßin, Klassensprecherin der 9a, schlug vor, dass ein Teil des Erlöses an den Sonnenstrahl e.V. gespendet wird. Der ausschlaggebende Punkt dafür war, dass in Elstra ein Junge an Leukämie erkrankte. Am 15.09.2018 fand deshalb eine Typisierungsaktion der DKMS unter dem Namen „Alle für Ben“ in der Oberschule statt. Den Schülern geht das Schicksal des 13-jährigen sehr nah. Da eine Typisierung erst mit 17 Jahren möglich ist, wollten die Schüler einen finanziellen Beitrag leisten. Der Sonnenstrahl e.V. kümmert sich um krebskranke Kinder und Jugendliche, sowie deren Familien in jeder Phase der Erkrankung. Sie erfahren in dieser Lebenskrise durch den Verein Rückhalt und Unterstützung.
Am 01.11.2018 fand die Übergabe des Spendenschecks in Höhe von 500,00€ durch Nina Kreßin, Schulsprecherin Anna Schied, Elli Böhme und Schulsozialarbeiterin Sabine Rathmann statt. Annegret Riemer, Mitarbeiterin des Sonnenstrahl e.V., bedankte sich, denn der Verein finanziert sich ausschließlich über Spendengelder. Das Geld hilft bei der Realisierung vieler Angebote, zum Beispiel psychologische Beratungsgespräche für betroffene Familienangehörige und kostenlose Aufenthalte in den Wohnungen ihres Hauses. Außerdem werden Ausflüge mit den erkrankten Kindern angeboten, wie beispielsweise klettern, reiten oder Musik-/Kunsttherapien. Dieses Angebot steht ebenfalls den Geschwistern der Erkrankten zur Verfügung. Durch dieses breitgefächerte Angebot merkt man, dass es den Mitarbeitern des Vereins eine Herzensangelegenheit ist, den Betroffenen sowie ihren Angehörigen, diese schwere Zeit so angenehm wie möglich zu gestalten.

Schulsozialarbeit


Zum Vergrößern des Beitrags bitte das Bild anklicken!

Warten auf die Platzierungen…


Am 05.10.2018 trafen sich alle Klassen unserer Schule in der Mehrzweckhalle zur Siegerehrung des diesjährigen Sportfestes. In diesem Jahr wurden die Besten der Jahrgangsstufen im Zweikampf ermittelt. Die höchste Punktzahl aller Klassen der Schule erreichte Felix Gnauck. Herzlichen Glückwunsch!
Zur Galerie der Siegerehrung

Das war unser Sportfest 2018

Die Sieger des Sportfestes werden am Freitag, dem 05.10.2018, im 1. Block geehrt.
Hier einige Bilder: Zur Galerie

Der neue Schülerrat

Die Wahlbereichs-Angebote in diesem Schuljahr

Zum Vergrößern des Bildes auf das Bild klicken!

Die GTA – Angebote in diesem Schuljahr

Zum Vergrößern des Bildes bitte darauf klicken!

Änderung Bushaltestelle Elstra Markt

Vom Mittwoch, dem 22.08., bis Mittwoch, dem 29.08.2018, findet ganztägig keine An- und Abfahrt vom Elstraer Markt statt. Die Busse halten am Zweiradhaus Mierisch.

Hinweise zum Vertretungsplan

Der Vertretungsplan ist immer zuerst am digitalen Brett im Schulhaus anzusehen.
Der Plan auf der Homepage ist für den nächsten Tag frühestens nach 16 Uhr auf dem aktuellen Stand, d. h. dass Pläne für darauffolgende Tage noch geändert werden können.
Mobilfunknutzer laden sich den Plan herunter.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Schäfer.

Montag, 13.08.2018 – Erster Schultag

Ablauf der ersten Schulwoche

5. Klasse Kennenlernwoche nach gesondertem Plan
6.-10. Klassen Montag: Beginn 8.00 Uhr, Schülerzusammenkunft in der Mehrzweckhalle, anschließend Klassenleiterstunden,
mitzubringen sind: Schreibzeug und Block, unterschriebenes Zeugnis, Planer/Hausaufgabenheft, Büchermängelzettel, Frühstück
Dienstag: 8.00 Uhr Klassenleiterstunden
Mittwoch: Unterricht nach Plan
Unterrichtsschluss Mo, Di Für alle Klassen (5. – 10. Klassen) endet der Unterricht aufgrund der Wetterlage um 11.20 Uhr!